Kalender

Hier verweisen wir auf empfehlenswerte Veranstaltungen. Sollten wir wichtige und interessante Termine in unserem Kalender vergessen haben, so bitten wir darum, uns dies per Mail (tomek.froelich@yahoo.de), im Kommentarfeld unten oder auf unserer Facebook-Seite mitzuteilen.

Aktuelle Termine

März

Köln, 01.03.2015, 16 Uhr: John Maynard Keynes: The End of Laissez-Faire. Lesekreis der Rheinischen Libertarier. Ort: Café Goldmund, Glasstraße 2.

Kiel, 03.03.2015, 19-21 Uhr: Gründungstreffen des Liberalen Clubs Kiel. Mit Frank Schäffler. Ort: Das Wirtshaus, Holstenstraße 88-90 am Europaplatz.

Nürnberg, 06.03.2015, 19 Uhr: Rettet Europa vor der EU! Vortrag und Diskussion mit Carlos A. Gebauer. Veranstaltung der Libertären Liste Erlangen-Nürnberg. Ort: Erziehungswissenschaftliche Fakultät EWF, Raum 1.010,  Regensburger Straße 160. Eintritt kostenlos!

Wien, 10.03.2015, 19-22 Uhr: Liegt die Zukunft in Asien? Salon des Instituts für Wertewirtschaft mit Rahim Taghizadegan und Eugen Maria Schulak. Ort: Schlösselgasse 19/2/18, 8. Bezirk. Kosten: Institutsmitglieder: 5 Euro, ansonsten: 10 Euro. Weitere Informationen: hier.


Wien, 13.03.2015, 9 Uhr - 15.03.2015, 18 Uhr: Wiener Schule der Ökonomik. Seminar des Instituts für Wertewirtschaft. Ort: Schlösselgasse 19/2/18, 8. Bezirk. Kosten: Institutsmitglieder: 210 Euro, ansonsten: 300 Euro. Weitere Informationen: hier

Münster, 16.03.2015, 19:30-22 Uhr: Politisch inkorrekt? Mit Klaus Kelle. Veranstaltung des Hayek-Club Münsterland. Ort: Alter Gerichtssaal, WWU Weiterbildung, 1. Obergeschoss, Königsstraße 47. Weitere Informationen: hier.


Müllheim/Kanton Thurgau, 21.03.2015, 9:45-17:45 Uhr: Mehr sozial, weniger Staat: Der europäische Wohlfahrtsstaat als Auslaufmodell? Mit Daniel Model, Dr. René Scheu, Dr. Stefan Blankertz, Lukas Reimann, Pascal Bührig, Titus Gebel, Rahim Taghizadegan, Frank Schäffler, Prof. Dr. David Dürr, Dr. Robert Nef und Brenda Mäder. Veranstaltung des Schweizer Monats, des Modelhofs, der European Students for Liberty, der Unabhängigkeitspartei UP! und des Hayek Club Zürich. Kosten: Abonnenten des Schweizer Monats zahlen 40 Schweizer Franken bzw. 30 Euro, sonstige Teilnehmer zahlen 65 Schweizer Franken bzw. 50 Euro und erhalten ein Probeabonnement. Ort: Modelhof.

Münster, 25.05.2015, 19 Uhr: Aufstieg und Fall der Hamburger Mark Banco. Mit Steffen Krug. Veranstaltung des Hayek-Club Münsterland. Ort: Schloßgarten Café, Schloßgarten 4. Weitere Informationen: hier.



April

Berlin, 10.04.2015, 14 Uhr - 12.04.2014, 17 Uhr: European Students for Liberty Conference. Ort: Humboldt Universität Berlin, Unter den Linden 6. Registrierung: hier.

Storkow, 18.04.2015 - 19.04.2015: AnCap Happening. Unter anderem mit Prof. Dr. Philipp Bagus, Prof. Dr. David Dürr und André Stern. Weitere Informationen: hier.

Techentin, 18.04.2015, 11 Uhr: Unerzogen - Freilernertreffen. Ort: Altes Pfarrhaus in Techentin.

Wien, 24.04.2015, 9 Uhr - 26.04.2015, 18 Uhr: Wiener Schule der Politik. Seminar des Instituts für Wertewirtschaft. Ort: Schlösselgasse 19/2/18, 8. Bezirk. Kosten: Institutsmitglieder: 210 Euro, ansonsten: 300 Euro. Weitere Informationen: hier


Mai


Bamberg, 01.05.2015, 18:30 Uhr - 03.05.2015: Liberaler 1. Mai: 10 Jahre Antibürokratieteam und Gründung des Hayek-Clubs Bamberg. Unter anderem mit Sascha Tamm (,,Liberale Sozialpolitik''), Prof. Dr. Christian Hoffmann (,,Liberale Medienpolitik''), Igor Ryvkin (,,Liberalismus und Libertarismus in Russland''), Andreas Marquart (,,Warum andere auf ihre Kosten immer reicher werden''), Frank Schäffler (,,Nicht mit unserem Geld'') und Michael Miersch (,,Alles grün und gut? Eine Bilanz ökologischen Denkens''). Kostenbeitrag: 30 Euro. Weitere Informationen: hier. Kontakt: webmaster@antibuerokratieteam.de.


Wien, 15.05.2015, 9 Uhr - 17.05.2015, 18 Uhr: Wiener Schule der Ethik. Seminar des Instituts für Wertewirtschaft. Ort: Schlösselgasse 19/2/18, 8. Bezirk. Kosten: Institutsmitglieder: 210 Euro, ansonsten: 300 Euro. Weitere Informationen: hier