Libertäres Internet-TV

Kalender

Hier verweisen wir auf empfehlenswerte Veranstaltungen. Sollten wir wichtige und interessante Termine in unserem Kalender vergessen haben, so bitten wir darum, uns dies per Mail (tomek.froelich@yahoo.de) oder auf unserer Facebook-Seite mitzuteilen.

Aktuelle Termine

August

Göttingen, 01.08.2014, 19:30 Uhr: Freistunde im August. Veranstaltung der Freiheitsfreunde Göttingen. Ort: ZAK am Wochenmarkt.

Netzen, 03.08.2014 - 09.08.2014: Woche der Freiheit - Sommerakademie für Philosophie, Politik und Ökonomie. Hotel und Restaurant - Seehof Netzen, Kloster Lehnin.

Zuzenhausen, 04.08.2014, 15 Uhr - 07.08.2014, 18 Uhr: Libertäres Sommercamp. Veranstaltung der Students for Liberty Heidelberg. Genächtigt wird hier. Kosten: 50 Euro für drei Nächte.

Zürich, 16.08.2014, 17 Uhr: Sommerhöck des Hayek Clubs Zürich. Grillen mit vielen Größen der freiheitlichen Szene der Schweiz. Ort: Chinawiese des Zürichsees, Bellerivestraße.

Stuttgart, 22.08.2014, 18 Uhr: Gründung der Stuttgarter Libertarier. Ort: Kübler-Stube im Kursaal-Restaurant, Stuttgart-Bad Cannstatt. 


Düsseldorf, 23.08.2014, 9 Uhr: Roland Baaders Kreide für den Wolf - Die Lesung zum Release. Veranstaltung der Partei der Vernunft NRW. Ort: Burgplatz 1.

Weltweit, 31.08.2014, 20 Uhr: Ist der Anarchokapitalismus wirklich radikal? F. A. Hayek, die Ordoliberalen und J. M. Buchanan. Webinar der Students for Liberty. Mit Prof. Dr. Stefan Kolev. Weitere Informationen: hier.


September

Berlin, 01.09.2014, 19 Uhr: Liberaler Lesekreis. Ort: Club-Büro der Hayek-Stiftung, Chausseestraße 15.


Guben, 05.09.2014, 15 Uhr - 07.09., 12:30 Uhr: Schmerzpunkte des Liberalismus. Herbstsymposion des Juniorenkreises Publizistik der Hayek-Gesellschaft.Ort: Berghotel Bresinchen, Neuzeller Straße 10.

Göttingen, 05.09.2014, 19:30 Uhr: Freistunde im September. Veranstaltung der Freiheitsfreunde Göttingen. Ort: ZAK am Wochenmarkt.


Stuttgart, 11.09.2014, 19 Uhr: Treffen der Stuttgarter Libertarier. Ort: Kübler-Stube im Kursaal-Restaurant, Stuttgart-Bad Cannstatt, Königsplatz 1.

Frankfurt am Main, 15.09.2014, 19 Uhr: Hayek-Club Frankfurt am Main. Ort: Villa Bonn, Siesmayerstraße 12.


Berlin, 15.09.2014, 19 Uhr: Liberaler Lesekreis. Ort: Club-Büro der Hayek-Stiftung, Chausseestraße 15.

Berlin. 17.09.2014, 19 Uhr: Freistunde im September. Veranstaltung der Freiheitsfreunde Berlin. Ort: Club-Büro der Hayek-Stiftung, Chausseestraße 15.

Prag, 20.09.2014, 9-22 Uhr: European Students for Liberty Regional Conference. Unter anderem mit Tom G. Palmer, Madsen Pirie und Josef Sima. Ort: CEVRO Institut, Jungmannova 17. Weitere Informationen: hier. Hinweis: Das Austrian Libertarian Movement organisiert wohl ein oder zwei Tage vor der Konferenz eine gemeinsame Anreise. Weitere Informationen dazu findet man hier.

Zürich, 25.09.2014, 18 Uhr: Neue Perspektiven für eine liberale Wirtschaftspolitik. Konferenz und Vernissage des Liberalen Instituts. Ort: Savoy Baur en Ville, Paradeplatz. Anmeldung erforderlich.

Müllheim/Schweiz, 26.09.2014, 20:15 Uhr: Staats-Oper Schweiz - wenige Stars, viele Staatisten. Mit Prof. Dr. David Dürr. Ort: Modelhof. Kosten: 20 CHF. Weitere Informationen: hier

Antwerpen, 26.09.2014 - 28.09.2014: IfAAM Investment Workshop 2014. Veranstaltung des Instituts für Austrian Asset Management. Ort: Hilton Hotel Antwerpen,  Groenplats 32. Weitere Informationen: hier.

 
Oktober

Krems/Donau, 17.10.2014, 12:30-22 Uhr: Unternehmer auf verzerrten Märkten: Vom Diener des Konsumenten zur Melkkuh des Staates. Symposion des Instituts für Wertewirtschaft. Unter anderem mit Prof. Dr. Guido Hülsmann, Prof. Dr. Heinz Boyer und Rahim Taghizadegan. Ort: Universitätscampus Krems, Trakt G1. Weitere Informationen: hier.

Köln, 25.10.2014, 9-22 Uhr: European Students for Liberty Regional Conference. Unter anderem mit Tom G. Palmer. Ort: Universität Köln. Weitere Informationen: hier.

Berlin, 31.10.2014, 17:30 Uhr: Der Triumph der individuellen Freiheit. Gala-Abend des Liberalen Instituts Zürich und der European Students for Liberty. Mit Vaclav Klaus, Vera Lengsfeld, Rahim Taghizadegan und Yaron Brook. Ort: Restaurant Weinrot im Savoy Berlin, Fasanenstraße 9-10. Kosten: 50 Euro, Eintritt für Studenten und Personen unter 25 Jahren frei. Anmeldung bis zum 22.10. möglich. Weitere Informationen: hier



November

Insel Usedom, 14.11.2014-16.11.2014: Russland: Die große Debatte. Konferenz von ,,eigentümlich frei''. Unter anderem mit Prof. Erich Weede, André F. Lichtschlag, Dr. Bruno Bandulet, Prof. Gerd Habermann und vielen mehr. Ort: Hotel Baltic. Weitere Informationen: hier

München, 29.11.2014, 9-22 Uhr: European Students for Liberty Regional Conference. Ort: Hanns-Seidel-Stiftung. Weitere Informationen: hier.



Februar

Graz, 21. Februar 2015, 10-19 Uhr: Liberty Event. Mit Prof. Christian Hoffmann, Dr. Barbara Kolm, Dr. Franz Schellhorn, Dr. Markus Tomaschitz, Dr. Georg Zakrajsek, Prof. Dr. Richard Sturn und Tomasz M. Froelich. Im Anschluss findet eine Party statt. Facebook: hier. Ort: Kirchenwirt, Kirchplatz 9 (Graz-Mariatrost). Weitere Informationen: hier