Libertäres Internet-TV

Autoren

Wir laden interessierte Autoren dazu ein, für uns zu schreiben.
Bisherige Gastautoren: 

B
Moritz Ballauff (Hamburg, Lüneburg) 
Dr. Stefan Blankertz (Berlin)
Peter Boehringer (München)
Philipp Braun (Osnabrück)
Dr. Sebastian Braun
Petr Bystron (München)
C 
Ryan Calhoun (Buffalo, New York)
Prof. Dr. Bryan Caplan (Oakton, Virginia)
Tommy Casagrande (Graz)
Diego Ciaramella (Zürich)

D
Jonathan Danubio (Jena, Hamburg)
Prof. Dr. David Dürr (Basel, Zürich)
Björn Düßmann

E
Dr. Werner L. Ende (Bad Reichenhall)

F
Niklas Fröhlich (Hagen, Wuppertal)
Tomasz M. Froelich (Wien, Hamburg)

G
Lee Graf (Hamburg)
Jérémy Kaspar Grob (Zürich)

H
Prof. Dr. Gerd Habermann (Berlin)
Felix Hau (Rinteln/Weser, Frankfurt/Main)
André Hebbel (Leverkusen)
Henning Helmhusen
Nicolaus Helminger 
Dominik Hennig (Stuttgart)
Christoph Heuermann (Konstanz)
Patrick Hoffmann
Felix Honekamp

J
Oliver Janich (München) 

K
Susanne Kablitz (Krefeld) 
Johann Kaltenleithner (Salzburg)
Philipp Kalwies (Hamburg) 
Marco Kanne (Weißenfels) 
Axel B. C. Krauss (Berlin)
Ralf Karnowsky (Güstrow) 
Philip Klaedtke (Köln)
Aaron Koenig (Berlin) 
Steffen Krug (Hamburg) 

L
Luke Lametta (Wien)
Michael Landl (Wien, St. Gallen) 
Skinner Layne
Martin Ledermann (Berlin)
Henning Lindhoff (Köln)

M
Alexander Mengden (St. Augustin) 
Peter Mokwa (Ludwigsburg)
Münchner Libertarier
Dr. Robert P. Murphy (Nashville, Tennessee) 

N
Robert Nef, lic. iur. (St. Gallen)

P
Stefan Parting Sánchez (Berlin, Hamburg) 
Manuel Peters (Köln)
Simon Pfundstein (Offenburg)
Apo Phil (Nürnberg)
Akif Pirinçci (Bonn) 
Dr. Peter J. Preusse (Marburg) 
Markus Prochaska (Deutsch-Wagram/Niederösterreich) 
Dr. Michael von Prollius (Berlin)

R
Johannes Richardt (Frankfurt/Main) 
Sheldon Richman (Conway, Arkansas) 

S
Patrick Samborski (München)
Daniel J. Sanchez (Auburn/Alabama) 
Michael Sanchez (Schwäbisch Hall)
Simon Scherrer
Klaus Schlenstedt (Steinthaleben)
Julian Schmierer (Darmstadt)
Niklas Seggewiß (Dortmund)
Sons of Libertas
Kevin Spur (Mannheim) 
Gotthilf Steuerzahler

T
Julian Treiber (Hamburg) 

V
Claus Vogt (München)
Erik Vollstädt (Berlin) 


Z
Christian Zulliger (Zürich)

Unsere Redaktion:

Philipp Braun, Jahrgang 1983, geboren in Pirmasens, wohnhaft in Osnabrück. Lehre als Landschaftsgärtner, studiert Ingenieurwesen im Landschaftsbau an der FH Osnabrück. Sieht den Minarchismus als Mittel zum Zweck und ist aktiv in der Partei der Vernunft.

Texte:
- Die Prohibition bewirkt das Gegenteil von ihrem angeblichen Zweck!
- Staat vs Hanf: Über den Widerspruch von staatlichen Interessen und der Vernunft
_____________________________________________ 

Tommy Casagrande arbeitet in einem Pharma-Institut und ist wohnhaft in Graz. 



Jonathan Danubio, Jahrgang 1991, geboren in Eutin, wohnhaft in Jena. Student der Politikwissenschaft und der Geschichtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Zum konsequenten Libertarismus konvertiert im Jahre 2010.
_____________________________________________ 


Niklas Fröhlich, Jahrgang 1991, geboren und wohnhaft in Hagen. Studiert Klassische Philologie (Schwerpunkt Latein) und Geschichtswissenschaften an der Bergischen Universität in Wuppertal.

Texte:
- Oh Europa!
- Der Staat: Vater und Gott (?)
- IV. Freiheit, Fortschritt, Optimismus. Appell zwischen Ratio und Romantik
- III. Mensch statt Masse! (oder: auf welcher Seite?)
- II. Der freie Dichter 
- I. Die Freiheitssuche
- Eigentum ist revolutionär!
_____________________________________________ 

Tomasz M. Froelich, Jahrgang 1988, geboren in Hamburg, wohnhaft in Wien. Studierte Politikwissenschaften und Internationale Entwicklung an der Universität Wien und macht gerade seinen Master in Wirtschaftsrecht an der Hamburger Fern-Hochschule. Von 2011 bis 2013 Volontär (Übersetzung und Co-Redaktion) am Ludwig von Mises Institut in Warschau. Schreibt auch für ,,eigentümlich frei''. Ehemaliger Fußballer (u.a. 4. Liga und U18 Nationalmannschaft von Polen) und derzeit u.a. in der Spielerberatung tätig.

Texte: 
_____________________________________________ 

Dominig Hennig, geboren 1976 in Leipzig, aufgewachsen zunächst im südthüringischen Suhl, später in Stuttgart-Bad Cannstatt, viele Jahre in der FDP aktiv, bis er schließlich erkannte, daß Politik nichts anderes ist als "das Bohren dicker Löcher in den Boden eines Bootes". Libertär seit 2003, Blogger seit 2005, Mitarbeiter am Lips Institute seit 2011.

Texte:

- Mit Gewalt und Tricks um die Kaufkraft gebracht
- Die Zukunft der FDP
_____________________________________________ 

Henning Lindhoff, M.A. "Counselling and Social Advocacy", Jahrgang 1982, lebt in Köln und ist von Beruf Sonderpädagoge. Er recherchiert seit mehreren Jahren intensiv zu den Themen Geldsysteme, Wirtschaft und Elitenpolitik. Er schreibt regelmäßig für eigentümlich frei, für diverse Internetportale und betätigt sich als Übersetzer von Aufsätzen des amerikanischen Ludwig von Mises Institute. Bislang erschienen von ihm zwei Bücher zum Thema Betreuungsrecht und Libertarismus. Als Geschäftsführer der Kölner Sektion engagiert er sich in der Partei der Vernunft.

_____________________________________________ 

Christian Zulliger, Jahrgang 1987, wohnhaft in Zürich, studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (HSG) und arbeitet in einer internationalen Unternehmensberatung.

Keine Kommentare: