Sonntag, 3. April 2016

Termine: April 2016

Auch für den April haben wir wieder eine Auswahl an interessanten Veranstaltungen zusammengefasst. Der April hat viele Highlights zu bieten: Das AnCap-Happening in Storkow oder das 1. Austrian Investing Seminar seien hier erwähnt. Sollten wir wichtige Termine vergessen haben, so bitten wir darum, uns dies mitzuteilen.

Im Folgenden eine Auflistung einiger interessanter Veranstaltung. Die Angaben sind wie immer ohne Gewähr. Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie in unserem Kalender.

Hannover, 4. April, 18:30 Uhr: Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt: Bessere Bildung für alle ohne Staat. Vortrag von Tomasz M. Froelich. Veranstaltung des Hayek-Club Hannover. Ort: Royal City, Osterstraße 42. Anmeldung erbeten: Hayek.Hannover[@]gmail.com

Wien, 6. April, 19 Uhr: Kampf um's Bargeld - Kampf um die Freiheit. Diskussionsabend mit Nikolaus Jilch. Veranstaltung der Paneuropa Bewegung Österreich. Ort: Cafe Korb, Brandstätte 9.

München, 9. April, 15-21 Uhr: Freies Geld, gutes Geld. Mit Friedrich Dominicus, Dirk Hesse, Peter Boehringer, Prof. Dr. Gerald Mann, Prof. Dr. Thorsten Polleit und Fabio Bossi. Veranstaltung der Partei der Vernunft. Ort: Duca Jacampo Ristorante, Arnuldstraße 179. Tickets: zwischen 15 und 25 Euro. Weitere Informationen: hier.

Bonn, 13. April, 19 Uhr: Die Unvereinbarkeit von Libertarismus und einer freien Einwanderungspolitik. Vortrag von David Schah. Veranstaltung der Alten Breslauer Burschenschaft der Raczeks zu Bonn. Ort: Johannes-Henry-Straße 18. Weitere Informationen: hier.

Berlin, 14. April, 19 Uhr: Wehrt euch, Bürger! Wie die Europäische Zentralbank unser Geld zerstört. Buchvorstellung mit Markus C. Kerber. Veranstaltung der Bibliothek des Konservatismus. Weitere Informationen: hier.

Erfurt, 14. April, 19 Uhr: Völkerwanderungen gestern und heute. Vortrag von Prof. Dr. Gerd Habermann. Veranstaltung des Hayek-Club Erfurt. Ort: Due Angeli.

Lieboch, 16. April, 17 Uhr: Libertarian Movie Night. Weitere Informationen: hier.

Wien, 23. April, 9-18 Uhr: Subsidiarität, Souveränität, der Staat und der Bürger: Von Grundsätzen zu Lösungen. V. Otto von Habsburg Symposion der Paneuropa Bewegung Österreich. Unter anderem mit Karl von Habsburg, Prof. Dr. Wolf Schäfer und Fürst Hans Adam von und zu Liechtenstein. Ort: Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 11. Tickets bis zum 18. April bestellbar: hier.

Zürich, 23. April, 9:30-17:30 Uhr: 1. Austrian Investing Seminar. Mit Dr. Richard Zundritsch, Miranda Ademaj, Steffen Krug, Mark Valek, Prof. Dr. Thorsten Polleit, I.D. Prinzession Therese von und zu Liechtenstein und Christopher Detweiler. Veranstaltung des Hayek-Club Zürich und des Liberalen Instituts Zürich. Ort: Hotel Eden au Lac, Utoquai 45. Anmeldung und Kosteninformation: hier.

Storkow, 23. April, 10 Uhr - 24. April, 15 Uhr: AnCap Happening 2016. Mit Rahim Taghizadegan, Stefan Blankertz, Philipp Bogensberger, Christoph Heuermann und Uwe Werler. Ort: Schloss Storkow, Schlossstraße 6. Anmeldung und Informationen: hier.

Nürnberg, 29. April, 19 Uhr: Bessere Bildung für alle ohne Staat. Vortrag von Tomasz M. Froelich. Veranstaltung der Libertären Liste Erlangen-Nürnberg. WISO, Universität Erlangen-Nürnberg. Weitere Informationen: hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *