Freitag, 9. Januar 2015

Plötzlich sind sie alle Charlie...

von Luke Lametta
Wenn ich, zugegeben etwas hemdsärmelig, von "der Medienblase" schreibe, dann ist damit regelmäßig ein unglaublich berechenbares, soziologisch sehr homogenes und weltanschaulich einschlägig voreingenommenes Milieu voller Korrektheitsfadiane gemeint, das zwischen Wien und Berlin eben "irgendwas mit Medien" macht. Als Reaktrice bei einem "gehört gehört"-Sender, videobloggender freelance-Erklärbär, Buchstabenstricher im Newsroom eines Totholzmediums oder Anchorman beim Zwangs-PayTV - you name it.

Sind sie verhältnismäßig ungebunden und/oder U30, betonen sie gerne ihre "Individualität" und ihren "Nonkonformismus" - sie ziehen sich nämlich alle gleich an, haben ähnliche Frisuren, hören alle die gleichen Bands, wohnen in den gleichen Kiezen, schauen die gleichen US-Serien und sonntags Tatort.

Ob jung oder alt, wichtig ist das Selbstbild: Citoyennes et Citoyens! Angehörige einer winzigen Minderheit gegen das vereinte Pöhse aus 1000 Jahren. Immer kritisch. Mutig, unbequem, wach! Gegen den Strich gebürstet. Finden auch immer alles "spannend". Unangepasst sein! Vor so zwei Jahren klangen sie ungefähr so (Google is your friend):

"Charlie Hebdo zündelt schon wieder"
"Drohen Frankreich wegen Mohammed-Karikaturen wieder Ausschreitungen?"
"Charlie Hebdo provoziert neuen Affront"
"Zeitschrift schockt gläubige Muslime einmal mehr mit derben Karikaturen"
"Charlie Hebdo überschreitet Grenze der Geschmacklosigkeit"
"Halbwüchsige Spaßmacher vom Blättchen Charlie Hebdo mit ihren Ladenhütern von Sex und Blasphemie"
"Charlie Hebdo sucht Streit"

Ich hab herausragende Exemplare dieser Spezies vor langer Zeit mal in eine digitale Liste gepackt und schau dann und wann vorbei. Ist ein bisschen wie als Kind früher - Zoobesuch. Kurzweilig. Manchmal streichel ich sie dort auch.

Seit Mittwoch haben sie - es gibt grad viele neue, todchice Meme - so ungefähr dreimal das Profil- und fünfmal das Titelbild ihres Facebook- und Twitter-Accounts geändert.

Alle so: "Je suis Charlie!!"

Spannend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *