Donnerstag, 15. Mai 2014

Dokumentation über die Roland-Baader-Auszeichnung

Im Rahmen der 5. Hamburger Mark Banco Anlegertagung im Sofitel Bayerpost München drehten Sonja und Nikolaj Fiederling von Responsa Liberta TV eine tolle Dokumentation über die Roland-Baader-Auszeichnung, die seit 2012 jährlich vom von Steffen Krug geleiteten Institut für Austrian Asset Management verliehen wird.
Die Roland-Baader-Auszeichnung wird an Personen verliehen, die sich für die Freiheit im Sinne Roland Baaders verdient gemacht haben. In diesem Jahr wurde Dr. Bruno Bandulet ausgezeichnet. Die Kritik am Euro, die Affinität zum Gold und der Kampf gegen die Politische Korrektheit verbanden ihn mit Roland Baader.
In der Dokumentation kommen neben dem diesjährigen Preisträger auch einige Preisträger der vorherigen beiden Jahre zu Wort, nämlich Peter Boehringer (2013, Deutsche Edelmetallgesellschaft, ), Tomasz M. Froelich und Dietmar-Dominik Hennig (2012, beide von www.freitum.de).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *