Donnerstag, 27. März 2014

Terminhinweis: AnCap Happening 2014 in Storkow


Vom 26.-27. April findet das AnCap Happening in der Burg Storkow (Mark) statt. Ein Wochenende lang wird konsequenter Anarchokapitalismus geboten, mit Vorträgen von Stefan Blankertz, Rahim Taghizadegan, Heiko Cochius, Gerhard Wrodnigg und Norbert Lennartz. Es bietet sich die seltene Gelegenheit, alle Vortragenden persönlich kennen zu lernen. Da auch andere namhafte Anarchokapitalisten der deutschen Szene anwesend sein werden, besteht die Möglichkeit idealer und ideeller Vernetzung.
Speisen und alkoholfreie Getränke sind im Preis (120 Euro für beide Tage, 90 Euro für den Samstag, 75 Euro für den Sonntag) inbegriffen. Wer tiefer ins Glas blicken möchte, muss auch etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. So oder so - der Trip nach Storkow lohnt sich, zumal jeden Besucher ein handsigniertes Exemplar von Stefan Blankertz' ,,Literatte'', erschienen im Holzinger Verlag, erwartet.
Weitere Informationen zum Event findet man hier.

Außerdem bieten unsere Freunde von ,,Globale Freiheit'' einen besonderen Service an: Die Teilnahme am AnCap-Happening kann auch in Bitcoins oder anderen Altcoins bezahlt werden. Man spart sich dabei 10% des normalen Preises.
Alles was man hierfür tun muss:
Bitcoins an diese Adresse überweisen: 1ApaWHomv8Vt9hAcfSV7uPFn3MPojVZnS8 (es gilt immer der aktuelle Kurs). 
Anschließend eine Mail, in der man den eigenen Namen bekannt gibt, an info@globalefreiheit.de schicken, damit der Eintritt sicher bestätigt werden kann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *