Freitag, 1. Juni 2012

Der Tag der Freiheit


Für eines der wichtigsten Güter in unserem Leben - die Freiheit - gibt es bisher noch keinen Feier- und Gedenktag.

Es ist Zeit, mit einem Tag der Freiheit diese Lücke zu schließen, um die Freiheit zu würdigen und bestehende Freiheitseinschränkungen ins Bewusstsein zu rufen!

Deswegen wollen wir jeweils am 17. Juni

❖die Freiheit feiern,

❖uns derer erinnern, deren unermüdlichem Einsatz wir die Freiheit verdanken, die wir bereits haben,

❖den Blick darauf lenken, wie auch heute Regierungen mit unterschiedlichster Begründung die Freiheit ihrer Bürger beschneiden,

❖all derer gedenken, die nicht in Freiheit leben und für diese Freiheit oft unter Einsatz ihres Lebens kämpfen,

❖jeden dazu aufrufen, seine Freiheit jeden Augenblick zu leben und zu verteidigen.

Weitere Informationen bietet die folgende Webseite: http://tag-der-freiheit.org/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *