Dienstag, 13. März 2012

Mehrere Werke von Eugen Richter wieder erhältlich

von Tomasz M. Froelich
Wie das Eugen-Richter-Institut vermeldet, sind wieder mehrere Werke seines Namenspatrons erhältlich. Eugen Richter war als konsequenter Manchesterliberaler einer der Hauptgegner Bismarcks und der Sozialdemokratie. Bei Freiheitsfreunden beliebt und bei Freiheitsgegnern verhasst war er nicht nur aufgrund seiner Ansichten, sondern auch aufgrund seiner ausgezeichneten Rhetorik, weshalb er von Zeitgenossen und Historikern zu den markantesten Parlamentariern der wilhelminischen Epoche gezählt wird.
Ein eigenes Bild dazu konnte man sich bisher in Richters "Sozialdemokratischen Zukunftsbildern" machen.
Das Eugen-Richter-Institut hat mehrere, zuvor schwer erhältliche Werke digitalisieren lassen, welche nun auch auf Amazon erhältlich sind. Dazu zählen:
Weitere Werke werden folgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *